Biologische Kieferregulierung - Bionator

Kieferfehlbindungen wie Engstand, Rückbiss, Vorbiss, Tiefbiss oder Kreuzbiss sind keine eigenständigen Krankheitsbilder. Sie sind nicht primär genetisch geprägt, sondern durch gestörte Funktionen verursacht, die im Bereich der Nahrungsaufnahme, des Sprechens und des Schluckens auftreten. Dadurch kann die Kommunikation mit der Umwelt als Hauptaufgabe des Kauorgans nicht mehr normal funktionieren. Kieferanomalien behindern massgeblich die Harmonie zwischen Aussenwelt und Innenwelt. Nicht nur die Verdauungsfunktion und das Sprechen auch das Hören und das Denken sind beeinträchtigt, denn eine Fehlfunktion im Mundraum löst regelmässig einen Stau im Bereich der Gewebszirkulation aus und behindert den Lymphabfluss des Kopfes.

Kieferfehlbindungen

Mechanische Beeinflussung durch Spangen und festsitzende Apparaturen können zwar eine Zahnstellungskorrektur bewirken, sie arbeiten aber nur am Symptom und nicht an der Ursache. In den seltensten Fällen gelingt es mit ihrer Hilfe, die falsche Funktion nachhaltig zu verbessern und die gestörte Harmonie wiederherzustellen.

Funktionskieferorthopädie

Funktionskieferorthopädie mit dem Bionator nach Balters wirkt nicht mechanisch, sondern nimmt direkt auf die Mundraumfunktion Einfluss. Nur diese Behandlung ist auf die Ursachen ausgerichtet und damit ganzheitlich. Sie kann Spannungen abbauen, Gleichgewichte wiederherstellen, die Harmonie zwischen Innen und Aussen stärken und die Flüssigkeitszirkulation in den Geweben fördern. Der Bionator hilft dem jungen Menschen, sich selbst in seiner Individualität harmonisch zu entfalten. Über das Normalisieren der Mundraumfunktion werden Kauen, Schlucken, Sprechen und Atmen, gesamthaft also die Kommunikation mit der Umwelt optimiert. Das Auflösen des Lymphstaus kann auch die Gehirnfunktion direkt und nachhaltig verbessern.

Die Behandlung mit dem Bionator ist ganzheitlich und biologisch. Sie bereitet dem jungen Patienten keine Beschwerden und kann bei korrekter Handhabung keine Schäden setzen. Der Bionator ist ganz im Sinne der alternativen Medizin Hilfe zur Selbsthilfe. Aufwand und Nutzen stehen in einem idealen Verhältnis zueinander. Das gilt auch für die Kosten der Behandlung, die in der Regel niedriger sind als die konventioneller Zahnspangentherapien.

Bionator

Ganzheitliche Kieferregulierung werden durch Ernährungsumstellung, Homöopathie, Lymph- und Magnetfeldtherapie, Osteopathie und ganzheitliche Logopädie unterstützt.